Autor-Archiv

Benchmark: Samsung NC20 gegen Asus EEE 1000h

Newgadgets.de haben das neue Samsung NC20 gegen den Klassiker Asus EEE 1000h antreten lasen. Was diesen Test so interessant macht, ist natürlich wie sich der neue VIA Nano CPU gegen den etablierten Atom CPU schlägt. Um das Ergebnis mal vorweg zu nehmen, das NC20 verliert leicht gegen den 1000h. Ich glaube aber trotzdem, dass das Ergebnis mit einem moderneren Benchmarktool als 3dmark 2001 anders ausgefallen wäre. Außerdem sollte man hier beachten, dass 3dmark hauptsächlich die Grafikleistung eines Systems berechnet, bei vielen Netbooktypischen Anwendungen aber die reine Prozessorleistung im Vordergrund steht.

Samsung NC20 bei Amazon
Asus Eee PC 1000H bei Amazon

Advertisements

Februar 26, 2009 at 2:51 pm 2 Kommentare

Erster Akku Benchmark des Samsung NC20

Im Netz sind die ersten Akku-Benchmarks zum heiß erwarteten Samsung NC20 aufgetaucht. Netbooknews.de hat die Akkulaufzeit des NC20 Nachfolgers mit Via Nano CPU bei verschiedenen Belastungen gemessen. Am interessantesten ist wohl der Laufzeit beim Browsen. Hier kommt das Samsung NC20 auf gute 5,5 Stunden. Im Vergleich mit meinem Samusng NC10, dass hier gut 7 Stunden läuft, ist das natürlich weniger, dafür hat das NC20 eben auch ein 12″ Bildschirm.

Februar 18, 2009 at 12:28 pm Hinterlasse einen Kommentar

Samsung NC10 wird neu aufgelegt

Das überaus erfolgreiche Samsung NC10 wird neu aufgelegt und kommt in der Special Edition NC10-11PBK auf den Markt. Für alle, die es bis zum Erscheinen des NC20 nicht mehr aushalten können, bietet das neue NC10 einige Vorteile und Verbesserungen gegenüber Samsungs Erstnetbook.

Mein größter Kritikpunkt am alten NC10 ist das zu kleine Touchpad. Das wurde wohl von Samsung erhört, jedenfalls kommt das neue Samsung NC10 mit einer vergrößerten Version daher. Aber auch die schon ziemlich perfekte Akkulaufzeit des NC10 wurde nochmals verbessert. Samsung gibt nun eine Laufzeit von 9,4 Stunden an bei einem 5900mAh 6-Zellen Akku an. Einziger Wermutstropfen, neben dem moderat erhöhten Preis, dürfte das angekündigte Glossy-Display sein. Ich bin ja nun kein Fan von spiegelden Displays, aber ich konnte doch auch schon von einigen Nutzern viel positives darüber hören. Nun bekommt einfach jeder sein Samsung NC10 mit bevorzugtem Bildschirm. Matte Display-Fans greifen zum alten NC10 und sparen ein paar Euro, Glossy-Fans greifen zum neuen und freuen sich über das größere Touchpad und den etwas besseren Akku.

NC10 neuauflage

Februar 8, 2009 at 7:17 pm 2 Kommentare

Günstige Netbooks bei Amazon

Das bekannte Online-Warenhaus Amazon hat seit heute die Preise für 2 sehr interessante Netbooks gesenkt. Das Acer Aspire One 110 ist bereits für 199,- Euro zu haben. Bislang war nur der etwas betagte Klassiker EEE Pc 701 das einzige Netbook unter 200 Euro. Wer hauptsächlich mit seinem Netbook surfen will, bekommt hier ein sehr günstiges Einsteigernetbook mit aktueller Grafikauflösung.
Acer Aspire One blau
Acer Aspire One weiss

Absolute Mobilität gibt es nun für 346,45 Euro. Der EEE Pc 901 Go hat ein eingebautes UMTS-Modem zum Surfen unterwegs. Wer bislang von den großen USB-UMTS Sticks abgeschreckt wurde, kann hier zuschlagen. Als i-Tüpfelchen biete der EEE 901 Go die bislang längste Akkulaufzeit aller Netbooks und eine im Vergleich zu einer Festplatte stoßfeste SSD.
Asus Eee PC 901 Go

Februar 5, 2009 at 6:11 am Hinterlasse einen Kommentar

Windows 7 Netbook Edition wird beschnitten

Auf liliputing.com gibt es schlechte Nachrichten für alle, die sich auf Windows 7 als zukünftiges Netbook Betriebssystem gefreut haben. Nach ersten Tests der Beta-Version von Windows 7 performte dieses nämlich deutlich besser als das etwas in die Tage gekommene Windows XP. Nun will Microsoft das neue Wunderding natürlich nicht so günstig wie XP auf den Markt werfen, aber trotzdem den Netbookmarkt nicht verlieren. Diese Überlegungen haben dann wohl in Redmond zu folgendem Geniestreich geführt: Auf der Windows 7 Netbook Edition werden maximal 3 Programme gleichzeitig laufen! Da werden wohl einige User ihre Nutzungsgewohnheiten ändern müssen. Man kann nur hoffen, das die Netbookhersteller nicht auf den „Windows 7 – Zug“ aufspringen und bei XP bzw. Linux bleiben.

Windows 7

Februar 4, 2009 at 6:27 am Hinterlasse einen Kommentar

Samsung NC20 Testbericht

Das so ein erfolgreiches Netbook wie das Samsung NC10 einen Nachfolger bekommt war eigentlich von Anfang an klar. Nun wurde das Samsung NC20 vorgestellt und von unseren russischen Kollegen von gagadget.com ausführlich getestet. Sehr spannend finde ich, dass es nun endlich mal ein Hersteller wagt, von der etablierten Netbookkonfiguration abzuweichen und mal was Neues und Innovatives zu versuchen. Viel Glück, Samsung. Auffallend ist hier besonders das 12.1″ Display mit einer Auflösung von 1280×800 Bildpunkten und der Via Nano CPU statt des Intel Atom Prozessors. Ob hier ein Leistungszuwachs zu erwarten ist, werden die ersten Benchmarks zeigen.

Januar 30, 2009 at 10:24 am Hinterlasse einen Kommentar

Neues Netbook von Lidl

Nachdem Aldi ja mit seinem Akoya Mini sehr früh auf den Netbookmarkt gedrängt ist, legt Lidl nun nach. Im aktuellen Prospekt findet sich neben einigem anderen Computerzubehör auch das Targa Traveller 101. Auf den ersten Blick ein standard Intel Atom 270 Netbook mit 10,2″ Display, aber bei genauerer Betrachtung enthüllt sich Bluetooth, Draft-N WLan und ein 6 Zellen Akku. Gerade Bluetooth vermisse ich sogar bei meinem Samsung NC10 schmerzlich. Trotz dieser Vollausstattung gibt es das Targa bei Lidl für 369,- Euro. Ich finde, ein sehr faires Angebot.

– Prozessor: Intel Atom Prozessor N270, 1,6 GHz
– Original Windows XP Home Edition
– 160 GB S-ATA-Festplatte
– Arbeitsspeicher: 1.024 MB
– Wireless LAN N Draft
– Bluetooth
– 10,2″ entspiegeltes Widescreen-Display
– 6-Zellen Akku für bis zu 4,5 Std. Akkulaufzeit

Dezember 8, 2008 at 8:20 am Hinterlasse einen Kommentar

Ältere Beiträge


Kategorien

Aktuelle Beiträge

RSS Netbook News

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.