Freeware Tools für Netbooks Teil 1

November 16, 2008 at 12:13 pm Hinterlasse einen Kommentar

Ich möchte euch hier einige Freewaretools vorstellen, die das Zeug dazu haben unsere mobilen Begleiter schneller und noch nützlicher zu machen. Da Geräte wie das Samsung NC10 oder der EEE PC 1000H gar nicht dazu gedacht sind, so viel Rechenpower wie ein Desktop-PC bereitzustellen, empfiehlt sich der Einsatz von schlanker und resourcenschonender Software.

Foxit Reader: Perfekter Ersatz für den Adobe PDF Reader. Startet viel schneller, viel geringere CPU-Auslastung und nützliche Zusatzfunktionen.

VLC-Player: Ersetzt den Windows Media Player. Klein und schnell. Bringt alle benötigten Codecs mit.

MicroFox Skin: Minimalistischer Skin für Firefox. Alle Menüs sind da, trotzdem mehr nutzbare Fläche. Sehr sinnvoll bei 10,2″ und 8,9″ Displays.

Power Center: Zeigt die verbleibende Akkulaufzeit in der Taskbar an.

Viel Spaß beim ausprobieren. Bald geht es weiter…

Advertisements

Entry filed under: Software. Tags: , , , , , .

Samsung NC10 Test Asus EEE PC 901

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kategorien

Aktuelle Beiträge

RSS Netbook News

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

%d Bloggern gefällt das: