Eee PC 901 konkurrenzlos günstig bei Amazon

Oktober 28, 2008 at 10:40 am 4 Kommentare

Es geht abwärts, und zwar mit den Preisen. Den Eee PC 901 gibt es nun bei Amazon für unschlagbare 348,95 Euro ohne Versandkosten. Gerade User die auf absolute Mobilität angewiesen sind, werden sich über dieses Angebot freuen. Der Eee Pc 901 hat eine Akkulaufzeit von über 6 Stunden, statt einer Festplatte eine stoß unempfindliche SSD und ist mit seinen ca. 1,1 kg ein echtes Leichtgewicht unter den Netbooks. Wem aber die 6 Stunden Akkulaufzeit immnoch zuwenig sind, der kann sein Eee PC 901mit einem 9 Zellen Akku (8800mAh) aufrüsten, damit knackt man locker die 7 Stunden, muss aber zusätzliches Gewicht in Kauf nehmen.

Eee PC 901

Advertisements

Entry filed under: Asus Eee PC. Tags: , , , , , .

Samsung NC10 für 329,- bei Metro EEE PC zum Zocken

4 Kommentare Add your own

  • 1. Ralph  |  Oktober 28, 2008 um 10:02 pm

    Hmm, trotzdem frage ich mich, warum die Klarlack-Weiß-Variante um 30 Euro teurer ist als die Klarlack-Weiß-Schwarz-Variante?
    Hängt dies von der erhöhten Nachfrage ab, da man die Fingerabdrücke auf dem „Weißen“ nicht sieht?

  • 2. Holger  |  Oktober 28, 2008 um 11:00 pm

    Geht noch billiger für 342,67€ (Stand 28.10. 23:42h) Quelle http://preisvergleich.w3projekt.com/asus-eee-pc-901-12g-xp-home-shiny-white-40416–aspT.html

  • 3. keeenny  |  Oktober 29, 2008 um 8:27 am

    @Ralph
    Das kann ich dir leider auch nicht sagen. Uns ist das zwar auch schon oft aufgefallen, aber ich habe das noch nie wirklich hinterfragt. Aber 30 Euro Unterschied, das ist wirklich eine heftige Nummer. Wie du schon gesagt hast, denke ich auch, dass die Nachfrage ausschlaggeben ist.

    @Holger
    Das Netbook Geschäft ist verdammt schnell! Im Moment ist wieder Amazon am billigsten x) In dem Bereich Aussagen zu machen die länger als 24h der Realität entsprechen ist wohl kaum möglich, aber danke für den Hinweis. =)

  • 4. Ralph  |  Oktober 29, 2008 um 10:22 am

    Hallo Holger,
    danke für den Link ;-)

    Hallo keeenny,
    danke auch dir für den Hinweis.
    Mal schauen, vielleicht hole ich ihn mir doch wieder beim Märchenmarkt (Media-Markt) um die Ecke.
    Dort bekomme ich vielleicht einen 1GB-USB noch kostenlos dazu, auf den ich dann Ubuntu-EEE als ISO-Datei draufschaufele, um damit Windows platt zu walzen.

    Ubuntu EEE bietet mehr grafische Möglichkeiten und soll auch im Power-Management gut abschneiden.
    Auch habe ich dann künftig keine Virenprobleme und Ubuntu-EEE wird im Gegensatz zu Windows XP auch noch weiterentwickelt.
    I love Ubuntu.

    Viele Grüße,
    Ralph

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kategorien

Aktuelle Beiträge

RSS Netbook News

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

%d Bloggern gefällt das: